Kerstin Bennier

Webseite: https://bennier.net/ Ordentliches Mitglied seit 2022

Artist Statement

Die Künstlerin Kerstin Bennier (°1976, Salzburg) lässt sich am ehesten in den Bereichen Konzeptkunst und im weitesten Sinne auch in der Bildhauerei einordnen. Die Materialauswahl erfolgt jeweils nach Kriterien, die sich die Arbeit selbst auferlegt. Dadurch wurde Benniers Arbeit in den letzten Jahren zunehmend multimedialer. Ihre Arbeiten basieren auf ihrer subjektiven Wahrnehmung von Ereignissen und Begegnungen in ihrem Leben. Daraus entwickelt sie die Konzepte, die den Installationen und Objekten zu Grunde liegen. In ihrer Kunst schafft sie Räume, in denen sie sich teilweise selbst inszeniert, und Objekte, die mit der Wahrnehmung der Worte spielen. Meist ist dabei der erste Eindruck fast lieblich, bei genauerer Betrachtung machen die Arbeiten nachdenklich. Sie sagt selbst: „Ich möchte im Betrachter Emotionen auslösen. Wenn ich es mit meinen Werken schaffe, auch nur bei einer einzigen Person positive oder negative Reaktionen hervorzurufen, dann habe ich diese Person berührt und damit mit meiner Arbeit erreicht, was ich wollte.“
Profilbild

Galerie

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild