Judith P. Fischer

Webseite: www.judith-p-fischer.info Ordentliches Mitglied seit 1997

Artist Statement

Kunst muss für mich greifbar sein. Wie das Leben. Und doch Neues ausdrücken. Immer schon stellt das Haptische, Fühlbare eine wesentliche Komponente in meiner Liebe zur Kunst, ganz besonders zur Bildhauerei dar. Daher bin ich Bildhauerin geworden. Von Anfang an faszinieren mich Materialien und Techniken, mit denen ich oft polare Themen wie Ordnung und Chaos, zwischenmenschliche Beziehungen und Konflikte, Spontanität und Kalkül, Nähe und Distanz, Modul und Ganzheit künstlerisch auslote. Jeder Alltagsgegenstand kann für mich ein Tor sein zu neuen Welten, liefert mir in sich schon die Idee von Verwandlung, reizt mich zum Spiel mit Form und Beschaffenheit. Dabei geht es mir auch um die persönliche Wahrnehmung. Man sieht einen Gegenstand, von dem man glaubt, dass er weich und biegsam sei, der aber in Wirklichkeit unnachgiebig und starr ist. Dabei verstärkt- manchmal- die Bleistiftzeichnung direkt auf der Oberfläche der Skulptur die Wirkung von Licht und Schatten, Höhe und Vertiefung, Schnürung und Teilung, Segmentierung oder Drehung, Raumlage und Raumordnung. Vertrautes bekommt neue Schattierungen bis hin zu widersprüchlichen Sinneseindrücken und Umkehrung eines Wirklichkeitsempfindens. Daher spielt die Beziehung zwischen Objekt und Betrachter eine wesentliche Rolle. Das, was sich in den Gedanken und Gefühlen des Schauenden abspielt, ist Teil des Kunstwerks. Ich möchte beispielsweise Themen wie Nähe und Distanz, Raum und Zeit ebenso vermitteln, wie die spezielle Aura des privaten Gegenstandes, den man so gerne berühren möchte, aber meist nicht darf. So entwickeln die Objekte eine Eigendynamik für mich. Mit jeder neuen Arbeit versuche ich die zuvor entstandene zu übertreffen, was zu immer neuen Objekten führt.
Profilbild

Galerie

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Atelier / Werkstatt

Atelier
Atelier
Atelier

Weitere Angaben

Ausstellungsliste (PDF)

  öffnen

Lebenslauf (PDF)

  öffnen

Werkliste (PDF)

  öffnen